RocketCowboy-Wettbewerb Offizielle Regeln

  • FÜR DIE TEILNAHME AM WETTBEWERB ODER EINEN WETTBEWERBSGEWINN IST KEIN KAUF ERFORDERLICH. EIN KAUF ODER EINE ZAHLUNG JEGLICHER ART VERBESSERT IHRE GEWINNCHANCEN NICHT. 

  • UNGÜLTIG IN AUSTRALIEN, BRASILIEN, ITALIEN, QUEBEC UND WO GESETZLICH ODER AUFGRUND INTERNATIONALER ÖFFENTLICHER RICHTLINIEN VERBOTEN, BESTEUERT ODER EINGESCHRÄNKT ODER WO REGISTRIERUNGS-, ANMELDE- ODER MITTEILUNGSPFLICHTEN BESTEHEN.

Bitte lesen Sie diese Regeln, bevor Sie an dem Wettbewerb (der „Wettbewerb“) teilnehmen. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie (oder, falls Sie minderjährig sind, Ihr Elternteil oder Erziehungsberechtigter in Ihrem Namen) sich mit diesen Offiziellen Regeln einverstanden und versichern, dass Sie alle unten aufgeführten Teilnahmebedingungen erfüllen.

Die Teilnahme am Wettbewerb ist nur in oder von Deutschland oder Frankreich aus (die „teilnahmeberechtigten Länder“) möglich; Beiträge aus anderen Ländern sind nicht teilnahmeberechtigt.

1. Teilnahmedetails.  Nehmen Sie während des Wettbewerbszeitraums (wie unten definiert) ein Video („Video“) von Ihrer schnellsten Wiederholung eines Torschusses in einem Ranglistenspiel von Rocket League („Spiel“) auf und laden Sie das Video mit dem Hashtag #rocketcowboy und dem Hashtag #contest über eine der folgenden Methoden hoch:   

  1. Via Facebook: Gehen Sie auf die Seite des Sponsors (wie unten definiert), die sich (A) im Falle von Teilnehmern mit Wohnsitz in Deutschland unter https://www.facebook.com/RocketLeagueDE oder (B) im Falle von Teilnehmern mit Wohnsitz in Frankreich unter https://www.facebook.com/RocketLeagueFR befindet (jeweils die „Facebook-Seite des Sponsors“), und folgen Sie den Links und Anweisungen zur Teilnahme.  Laden Sie ein Video mit den Hashtags #rocketcowboy und #contest auf die Facebook-Seite des Sponsors hoch, und klicken Sie auf die Schaltfläche „posten“.  Sie müssen über ein Facebook-Konto verfügen, um über diese Methode teilnehmen zu können.  Wenn Sie noch kein Facebook-Konto haben, können Sie eines erstellen, indem Sie auf www.facebook.com gehen. Facebook-Konten sind kostenlos.  

  1. Via Twitter: Loggen Sie sich in Ihren Twitter-Account ein und folgen Sie den Links und Anweisungen, um ein Follower der Seite des Sponsors auf Twitter zu werden, die sich (A) für Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland unter https://twitter.com/RocketLeague_DE oder (B) für Teilnehmer mit Wohnsitz in Frankreich unter https://www.facebook.com/RocketLeagueFR befindet (in jedem Fall die „Twitter-Seite des Sponsors“).  Tweeten Sie das Video mit den Hashtags #rocketcowboy und #contest.   Sie müssen ein aktiver Inhaber eines nicht-privaten Twitter-Kontos und ein Follower der Twitter-Seite des Sponsors sein, um über Twitter am Wettbewerb teilnehmen zu können (d. h. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Tweets auf „öffentlich“ und nicht auf „privat“ eingestellt sind).  Sie können Ihr Konto nach dem Ende des Wettbewerbs wieder auf „privat“ setzen.  Sie müssen über ein Twitter-Konto verfügen, um über diese Methode teilnehmen zu können.  Wenn Sie noch kein Twitter-Konto haben, können Sie eines erstellen, indem Sie auf www.twitter.com gehen.  Twitter-Konten sind kostenlos.  

Das Spiel ist kostenlos Die Teilnehmer sind verpflichtet, alle Spielregeln und Vorschriften einzuhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von Psyonix (verfügbar unter https://www.psyonix.com/eula/) (die „Spielregeln“). Es gelten auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen jeder Website des Gewinnspiels. Bei Nichtbeachtung kann ein Teilnehmer disqualifiziert werden. Im Falle eines Widerspruchs zwischen diesen Offiziellen Regeln und den Spielregeln haben diese Offiziellen Regeln Vorrang.  

Wenn Sie sich für die Teilnahme über Ihr mobiles Gerät entscheiden, können die üblichen Datengebühren anfallen.  Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Tarifplan Ihres Mobilfunkanbieters. Sie stimmen zu, alle von Ihrem Mobilfunkanbieter verlangten Gebühren zu übernehmen. Überprüfen Sie außerdem die Funktionen Ihres Geräts, und lesen Sie im Handbuch des Geräts nach, ob es spezielle Anweisungen zur Verwendung gibt.

2. Einsendungen. Alle Einsendungen und Videos werden hier gemeinsam als „Einsendungen“ oder jeweils als „Einsendung“ bezeichnet.  Die Beiträge müssen den unten aufgeführten Richtlinien und Beschränkungen entsprechen.  

Durch die Teilnahme garantiert und vertritt jeder Teilnehmer Folgendes in Bezug auf die Einsendung des Teilnehmers: (a) der Teilnehmer ist der alleinige und ausschließliche Eigentümer der Einsendung und verfügt über alle erforderlichen Rechte, Befugnisse und Vollmachten, um dem Sponsor alle hierin festgelegten Lizenzen für die Einsendung zu erteilen; und (b) die Einsendung verletzt keine Rechte Dritter.  

Mit dem Abschicken einer Einsendung erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass diese Einsendung und alle darin enthaltenen Urheberrechte oder Marken in das alleinige Eigentum des Sponsors übergehen und nicht zurückgegeben werden.  Die Einsendung wird als „Auftragsarbeit“ betrachtet, wie dieser Begriff nach geltendem Recht verwendet und definiert wird.  Für den Fall, dass eine Einsendung nicht als „Auftragsarbeit“ angesehen wird, tritt jeder Teilnehmer hiermit alle Rechte, Titel und Interessen an seiner Einsendung, einschließlich aller darin enthaltenen Urheberrechte, weltweit und unbefristet (oder für die Dauer des Schutzes von Rechten, wenn eine Befristung nicht möglich ist) an den Sponsor ab und erklärt sich damit einverstanden.  Dementsprechend hat der Sponsor ein unwiderrufliches, unbefristetes (bzw. für die Dauer des Schutzes der Rechte, wenn die Unbefristetheit nicht gegeben ist) Recht, solche Einsendungen ganz oder teilweise weltweit zu nutzen, zu reproduzieren, zu modifizieren, zu veröffentlichen, davon abgeleitete Werke zu erstellen und anzuzeigen, mit oder ohne Nennung des Teilnehmers oder der Autoren der Einsendung, in welcher Form und unter welchen Umständen auch immer der Sponsor dies für angemessen hält, und sie in andere Werke einzubauen, in jeder Form, jedem Medium und jeder Technologie, die jetzt bekannt ist oder später entwickelt wird, zu jedem Zweck, auch zu Werbe- oder Marketingzwecken, und der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass der Sponsor in Bezug auf die Einsendung alle Maßnahmen ergreift (oder unterlässt), die andernfalls eine Verletzung der moralischen Rechte des Teilnehmers darstellen könnten, soweit dies gesetzlich zulässig ist.  

Pro Personund Teilnahmemethode ist nur eine (1) Einsendung möglich. Teilnehmer dürfen eine Einsendung während des Wettbewerbszeitraums nicht mehr als einmal einreichen.  Doppelte Einsendungen durch dieselbe Person werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook.com, Twitter.com und/oder jeder anderen Website des Gewinnspiels.  Es ist nicht gestattet, dass mehrere Teilnehmer dasselbe Facebook- oder Twitter-Konto nutzen.  Jeder Versuch eines Teilnehmers, mehr als die angegebene Anzahl von Einträgen zu erhalten, indem er mehrere/verschiedene Facebook- oder Twitter-Konten, -Identitäten, -Registrierungen und -Logins oder andere Methoden verwendet, führt zur Ungültigkeit der Einträge dieses Teilnehmers und kann zur Disqualifizierung führen. Die Verwendung eines automatisierten Systems zur Teilnahme ist verboten und führt zur Disqualifikation.  Im Falle von Streitigkeiten bezüglich eines Facebook- oder Twitter-Kontos gilt der autorisierte Kontoinhaber der E-Mail-Adresse, die zur Registrierung auf der Plattform oder für das Konto verwendet wurde, als Teilnehmer. Der „autorisierte Kontoinhaber“ ist die natürliche Person, der von einem Internetzugangsanbieter, Online-Diensteanbieter oder einer anderen Organisation, die für die Zuweisung von E-Mail-Adressen für die mit der übermittelten Adresse verbundene Domäne verantwortlich ist, eine E-Mail-Adresse zugewiesen wurde.  Jeder potenzielle Gewinner (wie unten definiert) kann aufgefordert werden, den Nachweis zu erbringen, dass er der autorisierte Kontoinhaber ist. 

3. Haftungsausschluss. Der Sponsor ist nicht verantwortlich für (a) verspätete, verlorene, fehlgeleitete, zerstückelte oder verzerrte, ungenaue, unvollständige oder beschädigte Übertragungen oder Einsendungen, sofern diese nicht direkt durch grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Fehlverhalten des Sponsors verursacht wurden; (b) Telefon-, Elektronik-, Hardware-, Software-, Netzwerk-, Internet- oder andere computer- oder kommunikationsbedingte Störungen oder Ausfälle, sofern diese nicht direkt durch grobe Fahrlässigkeit oder vorsätzliches Fehlverhalten des Sponsors verursacht wurden; (c) sämtliche Unterbrechungen des Wettbewerbs, Verletzungen, Verluste oder Schäden, die durch Ereignisse verursacht wurden, die sich der Kontrolle des Sponsors entziehen; oder (d) jegliche Druck- oder Schreibfehler in den mit dem Wettbewerb verbundenen Materialien.

Der Eingang der Einsendungen wird nicht bestätigt oder zurückgesandt. Der Sponsor ist nicht verantwortlich für verlorene, verspätete, unleserliche, gestohlene, unvollständige, ungültige, unverständliche, unzustellbare, fehlgeleitete, technisch beschädigte oder zerstückelte Einsendungen, die disqualifiziert werden, oder für Probleme jeglicher Art, ob mechanisch, persönlich oder elektronisch.  Der Nachweis der Einsendung gilt nicht als Beweis für den Erhalt durch den Sponsor.  Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer vollständig und bedingungslos mit diesen Regeln und den Entscheidungen der Jury einverstanden, die in allen Fragen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb endgültig und bindend sind.  Der Sponsor ist nicht verpflichtet, diese Offiziellen Regeln zu ändern oder zu modifizieren oder weitere Maßnahmen zu ergreifen, die sich aus den Gesetzen, Verordnungen, Vorschriften oder Richtlinien der teilnahmeberechtigten Länder ergeben, sofern in diesen offiziellen Regeln nichts anderes vorgesehen ist.

4. Start-/Enddatum für den Wettbewerb.  Der Wettbewerb beginnt am 25. August 2021 um 16:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit („MESZ“) und endet am 8. September 2021 um 16:00 Uhr MESZ („Wettbewerbszeitraum“).

5. Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme steht nur Teilnehmern offen, die ihren Wohnsitz in einem der teilnahmeberechtigten Länder haben und mindestens dreizehn (13) Jahre alt sind (d. h. Teilnehmer, die eine registrierte Adresse in einem der teilnahmeberechtigten Länder haben); ist ein Teilnehmer minderjährig/unterhalb der Volljährigkeit seines Wohnsitzes, muss er die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten haben, um an dem Wettbewerb teilnehmen zu können. Nicht gültig in Australien, Brasilien, Italien, Quebec und wo gesetzlich verboten, besteuert oder eingeschränkt.  Angestellte, leitende Angestellte und Direktoren von Psyonix LLC („Sponsor“) und dessen Muttergesellschaft, Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Partner, Werbe- und Promotionsagenturen, Hersteller oder Vertreiber von Werbematerialien, Anbieter von Inhalten, Produzenten und Vertreiber von Inhalten sowie deren unmittelbare Familienangehörige (Eltern, Kinder, Geschwister, Ehepartner, Onkel, Tanten, Neffen, Nichten, Großeltern und Schwiegereltern, unabhängig davon, wo sie leben) oder Mitglieder desselben Haushalts (unabhängig davon, ob sie verwandt sind oder nicht) dieser Angestellten, leitenden Angestellten und Direktoren sind nicht teilnahmeberechtigt.  Sie sind nicht berechtigt, an dem Wettbewerb teilzunehmen, wenn Sie sich nicht in einem der teilnahmeberechtigten Länder befinden.  Es gelten alle geltenden Gesetze und Vorschriften auf Bundes-, Landes-, Provinz- und Kommunalebene.

6. Einsendungsrichtlinien und inhaltliche Beschränkungen: Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass seine Einsendung mit den Einsendungsrichtlinien und inhaltliche Beschränkungen, wie unten definiert (zusammenfassend als „Richtlinien und Beschränkungen“ bezeichnet), übereinstimmt und dass der Sponsor nach eigenem Ermessen jede Einsendung entfernen und einen Teilnehmer vom Wettbewerb disqualifizieren kann, wenn er nach eigenem Ermessen der Meinung ist, dass die Einsendung des Teilnehmers nicht mit den Richtlinien und Beschränkungen übereinstimmt.  

Einsendungsrichtlinien: 

  • Die Einsendung muss den Hashtag #rocketcowboy im Titel enthalten und für den Sponsor direkt zugänglich sein..

  • Die Einsendung muss das Auto des Teilnehmers mit der Flagge seines Heimatlandes zeigen (d. h. wenn der Teilnehmer in Deutschland wohnt, muss sein Auto mit der Flagge Deutschlands ausgestattet sein, und wenn der Teilnehmer in Frankreich wohnt, muss sein Auto mit der Flagge Frankreichs ausgestattet sein).

  • Die Einsendung muss die Ballgeschwindigkeit für das Tor anzeigen (kmp/Kilometer pro Stunde).

  • Bei der Einsendung muss die Funktion „Wiederholungsanzeige“ aktiviert sein.   

  • Die Einsendung muss auf Facebook oder Twitter geteilt werden.

  • Die Einsendung darf nur originale, spielinterne Inhalte enthalten.

  • Die Einsendung muss im Format .mov oder .mp4 erfolgen.

  • Für die Einsendung sollte keine zusätzliche Software erforderlich sein.

Inhaltliche Beschränkungen: 

  • Die Einsendung darf kein Material enthalten, das die Rechte einer anderen Partei verletzt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, Markenrechte, Datenschutzrechte, Veröffentlichungsrechte oder andere Rechte an geistigem Eigentum; 

  • Die Einsendung darf weder den Sponsor noch eine andere Person oder Partei verleumden; 

  • Die Einsendung darf kein unangemessenes, unsittliches, obszönes, hasserfülltes, unerlaubtes, diffamierendes, verleumderisches oder beleidigendes Material enthalten;

  • Die Einsendung darf kein Material enthalten, das Bigotterie, Rassismus, Hass oder Schaden gegen eine Gruppe oder Einzelperson unterstützt oder Diskriminierung aufgrund von ethnischer Herkunft, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter propagiert; 

  • Die Einsendung darf kein Material enthalten, das ungesetzlich ist oder gegen die Gesetze oder Vorschriften des förderfähigen Staates oder eines Staates, in dem die Einsendung erstellt oder eingereicht wurde, verstößt; und

  • Die Einsendung muss mit dem Image und den Werten des Sponsors übereinstimmen und mit dem Zweck des Wettbewerbs übereinstimmen und diesen erfüllen.   

Jeder Teilnehmer erkennt an, dass andere Teilnehmer in ihren Beiträgen Ideen und/oder Konzepte verwendet haben können, die den in den Beiträgen des Teilnehmers enthaltenen Ideen oder Konzepten ähnlich sind. Jeder Teilnehmer nimmt zur Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, dass er/sie keinen Anspruch gegen einen anderen Teilnehmer oder den Sponsor aufgrund einer solchen Ähnlichkeit hat und auch keinen Anspruch auf eine Entschädigung aufgrund einer solchen Ähnlichkeit hat.  

Die Entscheidungen des Sponsors sind in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Wettbewerb endgültig und bindend, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Auslegung und Anwendung dieser Offiziellen Regeln.  Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer vollständig und bedingungslos mit diesen Offiziellen Regeln und den Entscheidungen der Jury einverstanden, die in allen Fragen im Zusammenhang mit dem Wettbewerb endgültig und bindend sind. Darüber hinaus müssen die Teilnehmer ein vom Sponsor angefordertes schriftliches Dokument unterzeichnen und zurücksenden, um die Gewährung von Rechten zugunsten des Sponsors in Bezug auf die Einsendung des Teilnehmers gemäß den in diesen Offiziellen Regeln angegebenen Bedingungen ggf. zu vervollständigen.

7. Bestimmung des Gewinners. Vorbehaltlich des hierin beschriebenen Ausscheidungsverfahrens gelten die zehn (10) Teilnehmer aus Deutschland mit dem schnellsten geschossenen Tor (die „Deutschland-Gewinner“) und die zehn (10) Teilnehmer aus Frankreich mit dem schnellsten geschossenen Tor (die „Frankreich-Gewinner“), jeweils nach alleinigem Ermessen des Sponsors, als die Gewinner (zusammen die „Gewinner“). Nach Überprüfung durch den Sponsor vergibt der Sponsor die Preise an die Gewinner, wie weiter unten beschrieben. Wenn ein Teilnehmer diese Offiziellen Regeln nicht einhält, wird dieser Teilnehmer disqualifiziert. Im Falle eines Gleichstandes zwischen den Teilnehmern (i) wird der Preis für den 1. Platz bei Gleichstand zwischen den Teilnehmern für den 1. Platz zu gleichen Teilen aufgeteilt, und (ii) bei Gleichstand zwischen den Teilnehmern für die Plätze 2 bis 10 erhält jeder Teilnehmer mit Gleichstand den für die Plätze 2 bis 10 vorgesehenen Preis. 

8. Preise. 

Gewinnerliste aus Deutschland: 1. Platz: 1.000 EUR 2. bis 10. Platz: einen (1) Season 4 Rocket Pass Premium-Code (ungefährer Verkaufswert („ARV“)): 20 EUR 

Gewinnerliste aus Frankreich: 1. Platz: 1.000 EUR 2. bis 10. Platz: einen (1) Season 4 Rocket Pass Premium-Code (ARV): 20 EUR 

Euro-Preise werden über Hyperwallet ausgegeben.  Rocket Pass Premium-Codes, die in Verbindung mit dem Gewinnspiel vergeben werden, werden entweder per Facebook- oder Twitter-Direktnachricht zugestellt.  Die Nutzung des Season 4 Rocket Pass Premium durch den Gewinner im Spiel wird durch die Spielregeln geregelt.  Der Sponsor hat das Recht, die Spielregeln gegenüber allen Gewinnern durchzusetzen.  Wenn ein Teilnehmer sich entscheidet, die Spielregeln nicht zu akzeptieren, darf er das Spiel nicht nutzen oder versuchen, den Season 4 Rocket Pass Premium zu nutzen und/oder einzulösen.

Die Preise sind nicht übertragbar. Ein Ersatz oder Umtausch (auch gegen Bargeld) von Preisen ist nicht gestattet, der Sponsor behält sich jedoch das Recht vor, einen Preis durch einen Preis von gleichem oder höherem Wert zu ersetzen. 

DIE VERGABE VON PREISEN AN POTENZIELLE GEWINNER UNTERLIEGT DER AUSDRÜCKLICHEN VERPFLICHTUNG, DEM SPONSOR ALLE VOM SPONSOR ANGEFORDERTEN DOKUMENTE, EINSCHLIESSLICH DER PREISFREIGABE (WIE UNTEN DEFINIERT), VORZULEGEN, DAMIT DIESER ALLE GELTENDEN BUNDES-, LANDES-, PROVINZ-, KOMMUNALEN ODER SONSTIGEN STEUERERKLÄRUNGSGESETZE ODER -VORSCHRIFTEN IN DEN VEREINIGTEN STAATEN UND IN SEINER JEWEILIGEN GERICHTSBARKEIT EINHALTEN KANN. ALLE PREISE VERSTEHEN SICH ABZÜGLICH ALLER STEUERN, DIE DER SPONSOR NACH EIGENEM ERMESSEN EINBEHÄLT, WOBEI ER DIE GELTENDEN QUELLENSTEUERSÄTZE ANWENDET, ODER WIE ANDERWEITIG GESETZLICH ODER VERTRAGLICH VORGESCHRIEBEN. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, SIND ALLE STEUERN, DIE AUF DIE PREISE ERHOBEN WERDEN, AUSSCHLIESSLICH VON DEN GEWINNERN ZU TRAGEN.  Die Weigerung eines Teilnehmers, solche Unterlagen einzureichen oder erforderliche Formulare oder Verpflichtungen auszufüllen, hat zur Folge, dass der Gewinner den Preis verliert und ihn nicht einfordert.

Es gibt nur einen (1) Preis pro Person oder Haushalt. Der Wert des zuerkannten Preises richtet sich nach dem Land/Gerichtsstand des Wohnsitzes des jeweiligen Gewinners.  Die Differenz zwischen dem tatsächlichen und dem ungefähren ARV wird nicht zuerkannt.  

9. Benachrichtigung. Potenzielle Gewinner werden am oder um den 8. September 2021 auf die unten beschriebene Weise benachrichtigt und müssen gegebenenfalls innerhalb von sieben (7) Tagen nach der Zustellung ein Preisannahme- und Freigabeformular („Preisfreigabe“) unterschreiben und zurücksenden. Wenn ein potenzieller Gewinner in der Gerichtsbarkeit seines Wohnsitzes als minderjährig gilt, muss die Preisfreigabe von einem Elternteil oder Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden.


NUR FÜR EINWOHNER FRANKREICHS: Jeder potenzielle Gewinner erhält ein Formular zur Freigabe von Werbung, mit dem er/sie sein/ihr freies Einverständnis zur Verwendung seines/ihres vollständigen Namens, seines/ihres Bildes, seines/ihres Wohnorts und seiner/ihrer Einsendung zu Werbezwecken und ohne zusätzliche Vergütung erteilt.  In jedem Fall hindert eine fehlende Zustimmung den potenziellen Gewinner nicht daran, den Preis zu erhalten.

  • Wenn ein Facebook-Teilnehmer ein potenzieller Gewinner ist, wird er/sie vom Sponsor per Facebook-Direktnachricht benachrichtigt.  

  • Wenn ein Twitter-Teilnehmer ein potenzieller Gewinner ist, wird er/sie durch eine Twitter-Direktnachricht benachrichtigt (Hinweis: Um eine solche Direktnachricht zu erhalten, muss der potenzielle Gewinner (a) der Twitter-Seite des Sponsors folgen und (b) seine/ihre Tweet-Privatsphären-Einstellungen „nicht aktiviert“ haben).  

Potenzielle Gewinner müssen innerhalb von sieben (7) Tagen auf die Benachrichtigung des Sponsors reagieren, um ihren Preis zu erhalten. Wenn ein potenzieller Gewinner nicht innerhalb von sieben (7) Tagen nach dem ersten Benachrichtigungsversuch kontaktiert werden kann, wenn ein Preis oder eine Preisbenachrichtigung als unzustellbar zurückgeschickt wird, wenn ein Gewinner seinen Preis ablehnt oder im Falle der Nichteinhaltung dieser Wettbewerbsregeln und -anforderungen oder anderer Gesetze, Regeln oder Vorschriften einer anwendbaren Gerichtsbarkeit durch den Gewinner, verfällt dieser Preis und kann an die Einsendung mit der nächstniedrigeren Zeit vergeben werden. Der Sponsor hat das Recht, nach seinem alleinigen und uneingeschränkten Ermessen (i) Geldpreise, die andernfalls an den disqualifizierten Teilnehmer vergeben worden wären, als Teil eines zukünftigen Rocket League-Wettbewerbs zu vergeben oder (ii) solche Geldpreise für gemeinnützige Zwecke und Bemühungen zu vergeben. Bei Verfall des Preises wird keine Entschädigung gezahlt.  

10. Bedingungen. DURCH DIE TEILNAHME, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG UND VORBEHALTLICH DER NICHT AUSSCHLIESSBAREN GARANTIEN (NACHSTEHEND DEFINIERT), ERKLÄREN SICH JEDER TEILNEHMER UND JEDER GEWINNER (BZW., FALLS DIESER MINDERJÄHRIG IST/UNTER DER VOLLJÄHRIGKEIT DES WOHNORTS DES TEILNEHMERS/GEWINNERS LIEGT, DER ELTERNTEIL ODER DER GESETZLICHE VORMUND DES TEILNEHMERS/GEWINNERS) DAMIT EINVERSTANDEN, DEN SPONSOR, SEINE WERBEPARTNER, FACEBOOK, TWITTER UND DEREN WERBE- UND PROMOTIONSAGENTUREN, INHALTSANBIETER, PRODUZENTEN UND VERTREIBER VON INHALTEN, SOWIE DEREN JEWEILIGE MUTTERGESELLSCHAFTEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENE UNTERNEHMEN, PARTNER, VERTRETER, AGENTEN, NACHFOLGER, ZESSIONARE, ANGESTELLTE, LEITENDE ANGESTELLTE UND DIREKTOREN (ZUSAMMENFASSEND „FREIGESTELLTE UNTERNEHMEN“), FREIZUSTELLEN UND SCHADLOS ZU HALTEN FÜR VERLUSTE, SCHÄDEN, VERLETZUNGEN, KOSTEN ODER AUSGABEN JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, SACHSCHÄDEN, PERSONENSCHÄDEN UND/ODER TOD, DIE IN VERBINDUNG MIT DER VORBEREITUNG, DER ANREISE ODER DER TEILNAHME AM WETTBEWERB ODER DEM BESITZ, DER ANNAHME UND/ODER DER VERWENDUNG ODER DEM MISSBRAUCH EINES PREISES ODER DER TEILNAHME AN EINER AKTIVITÄT IM ZUSAMMENHANG MIT DEM WETTBEWERB AUFTRETEN KÖNNEN, SOWIE FÜR JEGLICHE ANSPRÜCHE, DIE AUF VERÖFFENTLICHUNGSRECHTEN, VERLEUMDUNG, VERLETZUNG DER PRIVATSPHÄRE, URHEBERRECHTSVERLETZUNGEN, MARKENRECHTSVERLETZUNGEN ODER ANDEREN MIT GEISTIGEM EIGENTUM VERBUNDENEN KLAGEGRÜNDEN BERUHEN.  Alle Steuern auf Bundes-, Provinz-, Landes- und Kommunalebene liegen in der alleinigen Verantwortung der Gewinner.  Mit der Teilnahme am Wettbewerb und der Annahme eines Preises erklärt sich jeder Gewinner damit einverstanden, dass der Sponsor seinen Namen, seine Adresse (Stadt und Bundesland/Provinz/Gebiet), sein Abbild, sein Foto, sein Bild, sein Porträt, seine Stimme, seine biografischen Informationen und/oder alle Aussagen des Gewinners über den Wettbewerb oder den Sponsor zu Werbe- und Verkaufsförderungszwecken ohne Vorankündigung oder zusätzliche Vergütung verwendet, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist.  Teilnehmer, die sich nicht an diese Offiziellen Regeln halten oder versuchen, das Gewinnspiel in irgendeiner Weise zu stören, werden disqualifiziert.  Die Teilnehmer erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass durch ihre Teilnahme an dem Wettbewerb keine vertrauliche, treuhänderische, arbeitsrechtliche, vermittlerische oder sonstige besondere Beziehung zwischen dem Teilnehmer und dem Sponsor entsteht. Vorbehaltlich der nicht ausschließbaren Garantien ist der Sponsor nicht dafür verantwortlich, wenn das Gewinnspiel nicht stattfinden oder ein Preis nicht verliehen werden kann, weil ein Ereignis eintritt, das außerhalb der Kontrolle des Sponsors liegt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Reiseausfälle, Verzögerungen oder Unterbrechungen aufgrund von höherer Gewalt, Kriegshandlungen, terroristischen Handlungen, Handlungen von Regierungs- oder Militärbehörden (im In- oder Ausland), Ausbruch von Krankheiten oder anderen Gefahren für die öffentliche Gesundheit, Naturkatastrophen, Wetterbedingungen oder Arbeitskämpfen oder Streiks.

11. Zusätzliche Bedingungen. Jede andere Form der Teilnahme als die oben beschriebene ist untersagt; es sind keine automatischen, programmierten, roboterartigen oder ähnlichen Mittel der Teilnahme erlaubt. Soweit gesetzlich zulässig und vorbehaltlich der nicht ausschließbaren Garantien sind der Sponsor, seine verbundenen Unternehmen, Partner und Promotion- und Werbeagenturen nicht verantwortlich für technische, Hardware-, Software-, Telefon- oder andere Kommunikationsstörungen, Fehler oder Ausfälle jeglicher Art, unterbrochene oder nicht verfügbare Netzwerkverbindungen, Website-, Internet- oder ISP-Verfügbarkeit, unbefugte menschliche Eingriffe, Verkehrsstaus, unvollständige oder ungenaue Erfassung von Teilnahmeinformationen (unabhängig von der Ursache) oder fehlgeschlagene, unvollständige, zerstückelte oder verzögerte Datenübermittlungen, die die Teilnahme am Wettbewerb einschränken können, einschließlich Verletzungen oder Schäden am Computer des Teilnehmers oder einer anderen Person, die mit der Teilnahme am Wettbewerb oder dem Herunterladen von Materialien im Rahmen des Wettbewerbs zusammenhängen oder daraus resultieren.  Der Sponsor behält sich das Recht vor, den Wettbewerb nach eigenem Ermessen abzubrechen, zu beenden, zu modifizieren, zu verlängern oder auszusetzen, falls (nach eigenem Dafürhalten) Viren, Fehler, nicht autorisierte menschliche Eingriffe, Betrug oder andere Ursachen, die sich seiner Kontrolle entziehen, die Verwaltung, Sicherheit, Fairness oder ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs beeinträchtigen und/oder als Folge von anwendbaren Gesetzen, Vorschriften, Verordnungen oder Richtlinien. In einem solchen Fall kann der Sponsor die Gewinner aus allen zulässigen Einsendungen auswählen, die vor und/oder nach (falls zutreffend) der vom Sponsor getroffenen Maßnahme eingehen.  Wenn der Sponsor beschließt, den Wettbewerb in Übereinstimmung mit diesen Offiziellen Regeln abzubrechen oder zu ändern, wird er auf der Facebook-Seite des Sponsors und auf der Twitter-Seite des Sponsors eine Mitteilung über eine solche Absage oder Änderung veröffentlichen. Der Sponsor behält sich das Recht vor, nach seinem alleinigen Ermessen Personen zu disqualifizieren, die nach seinem alleinigen Ermessen den Teilnahmeprozess oder den Betrieb des Wettbewerbs oder der Website manipuliert haben.  Der Sponsor kann einen Teilnehmer von der Teilnahme am Wettbewerb oder vom Gewinn eines Preises ausschließen, wenn er nach eigenem Ermessen feststellt, dass dieser Teilnehmer versucht, den rechtmäßigen Ablauf des Wettbewerbs durch Betrug, Hacken, Täuschung oder andere unfaire Spielpraktiken (einschließlich der Verwendung automatischer Schnellstartprogramme) zu untergraben oder die Absicht hat, andere Teilnehmer oder Vertreter des Sponsors zu belästigen, schlecht zu behandeln, zu bedrohen oder zu bedrängen.

VORSICHT: JEDER VERSUCH EINES TEILNEHMERS, EINE WEBSITE ABSICHTLICH ZU BESCHÄDIGEN ODER DEN RECHTMÄSSIGEN BETRIEB DES WETTBEWERBS ZU UNTERGRABEN, KANN EINE VERLETZUNG VON STRAF- UND ZIVILGESETZEN DARSTELLEN, UND SOLLTE EIN SOLCHER VERSUCH UNTERNOMMEN WERDEN, BEHÄLT SICH DER SPONSOR DAS RECHT VOR, VON EINER SOLCHEN PERSON SCHADENERSATZ IM VOLLEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG ZU VERLANGEN.

12.  Haftungsbeschränkung; Ausschluss von Garantien.  SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, SIND DIE FREIGESTELLTEN UNTERNEHMEN IN KEINEM FALL VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR FÜR SCHÄDEN ODER VERLUSTE JEGLICHER ART, EINSCHLIESSLICH DIREKTER, INDIREKTER, ZUFÄLLIGER SCHÄDEN, FOLGESCHÄDEN ODER STRAFSCHADENSERSATZ, DIE SICH AUS DEM ZUGANG ZU UND DER NUTZUNG VON WEBSITES ERGEBEN, DIE MIT DEM WETTBEWERB IN VERBINDUNG STEHEN, ODER AUS DEM HERUNTERLADEN UND/ODER DRUCKEN VON MATERIALIEN, DIE VON WEBSITES HERUNTERGELADEN WURDEN, DIE MIT DEM WETTBEWERB IN VERBINDUNG STEHEN. OHNE EINSCHRÄNKUNG DES VORSTEHENDEN WERDEN DER WETTBEWERB UND ALLE PREISE OHNE MÄNGELGEWÄHR UND OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE BEREITGESTELLT, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. IN EINIGEN GERICHTSSTÄNDEN IST (a) DER AUSSCHLUSS VON STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN AUF ANWENDBARE GESETZLICHE RECHTE UND (b) DIE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG EINER VERTRAGSPARTEI FÜR SCHÄDEN ODER TOD, DIE DURCH FAHRLÄSSIGKEIT ODER ABSICHTLICHES FAHRLÄSSIGKEIT VERURSACHT WURDEN, NICHT ERLAUBT, SODASS DIE VORSTEHENDEN AUSSCHLÜSSE UND BEGRENZUNGEN IN EINIGEN FÄLLEN NICHT GELTEN.  DIESE EINSCHRÄNKUNG IST MÖGLICHERWEISE NICHT IN ALLEN GERICHTSBARKEITEN DURCHSETZBAR UND GILT DAHER MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR ALLE TEILNEHMER. DARÜBER HINAUS WERDEN IN DIESEN BEDINGUNGEN WEDER GESETZLICHE VERBRAUCHERGARANTIEN NOCH STILLSCHWEIGENDE BEDINGUNGEN ODER GARANTIEN, DEREN AUSSCHLUSS AUS DIESEN OFFIZIELLEN REGELN GEGEN EIN GESETZ VERSTOSSEN ODER DIE NICHTIGKEIT EINES TEILS DIESER BEDINGUNGEN ZUR FOLGE HABEN WÜRDE (NICHT AUSSCHLIESSBARE „GARANTIEN“), AUSGESCHLOSSEN ODER GEÄNDERT ODER SOLLEN EINGESCHRÄNKT, AUSGESCHLOSSEN ODER GEÄNDERT WERDEN.  ÜBERPRÜFEN SIE IHRE ÖRTLICHEN GESETZE AUF ETWAIGE BESCHRÄNKUNGEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN BEZÜGLICH DIESER BESCHRÄNKUNGEN ODER AUSSCHLÜSSE.

13. Rechtsstreitigkeiten; anwendbares Recht.  Soweit gesetzlich zulässig, verzichten die Parteien auf alle Rechte auf ein Gerichtsverfahren in Verbindung mit diesen Offiziellen Regeln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Wettbewerb. 

DIESE OFFIZIELLEN REGELN UND DIE AUSLEGUNG IHRER BESTIMMUNGEN UNTERLIEGEN, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, DEN GESETZEN DES BUNDESSTAATES NORTH CAROLINA OHNE BERÜCKSICHTIGUNG DER KOLLISIONSNORMEN. Die Parteien unterwerfen sich unwiderruflich der ausschließlichen Zuständigkeit des Superior Court of Wake County, North Carolina, oder, falls ein Bundesgericht zuständig ist, des United States District Court for the Eastern District of North Carolina.  Die Parteien vereinbaren einen Verzicht auf die Einrede des forum non conveniens. 

14.  Verwendung von Daten.  Die von Teilnehmern zur Verfügung gestellten Informationen werden nur in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien des Sponsors verwendet, einzusehen auf der Seite https://www.psyonix.com/privacy/.

15. Name des Gewinners/Liste der Gewinner. Um eine Liste der Gewinner zu erhalten, einschließlich des Landes und/oder der Stadt und des Staates/der sonstigen Gerichtsbarkeit des Wohnsitzes, senden Sie bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag an: Rocketcowboy Contest-Winners List, 401 West A Street Suite 2400 San Diego CA 92101.  Anfragen müssen spätestens neunzig (90) Tage nach Beendigung des Wettbewerbs eingegangen sein.

16. Sponsor: Psyonix LLC, 401 West A Street Suite 2400 San Diego CA 92101. 

Sollten sich eine oder mehrere Bestimmungen dieser offiziellen Regeln als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erweisen, bleiben die Gültigkeit, Rechtmäßigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen dieser Offiziellen Regeln davon unberührt.

DIESE AKTION WIRD IN KEINER WEISE VON FACEBOOK ODER TWITTER GESPONSERT, UNTERSTÜTZT ODER VERWALTET ODER IST MIT IHNEN VERBUNDEN. SIE GEBEN IHRE DATEN AN DEN SPONSOR UND NICHT AN FACEBOOK ODER TWITTER WEITER.

Diese Offiziellen Regeln und alle Änderungen an den Offiziellen Regeln werden online auf der Facebook-Seite des Sponsors und der Twitter-Seite des Sponsors veröffentlicht.