Erlebt die Power des Ford Mustang Mach-E™ SUV und des 1965er Ford Mustang Shelby GT350R – jetzt für kurze Zeit in Rocket League verfügbar!

Klassik trifft Gegenwart, wenn die zwei Modelle des legendären Ford Mustang in Rocket League das Spielfeld stürmen! Bereitet euch auf den hochmodernen, vollelektrischen Ford Mustang Mach-E™ SUV vor und auf das Auto, mit dem alles begann: den 1965er Ford Mustang Shelby GT350R. Oben im Trailer mit Bryan Cranston, Emmy-Preisträger und Synchronsprecher von Ford, seht ihr sie in Aktion! 

Ob euch die Originalität klassischer *amerikanischer Muscle Cars oder die Hightech-Geschwindigkeit des neuen vollelektrischen Mustang begeistert, diese Autos aus verschiedenen Generationen stehen für die Fusion von Leistung und Innovation. Der Ford Mustang Mach-E RLE (Rocket League Edition) und der Ford Mustang Shelby GT350R RLE werden in Rocket League vom 9. bis zum 22. Dezember verfügbar sein. Der Mustang Mach-E lädt sich bei Überschallgeschwindigkeit elektrisch auf und entlädt sich in einem eindrucksvollen visuellen Blitzeffekt. Schaut ihn euch oben im Trailer und unten in den Screenshots an! 

Hier eine Auflistung der Inhalte der beiden Mustang-Packs:

Ford Mustang Mach-E RLE – 1.100 Credits

  • Ford Mustang Mach-E RLE (Octane-Hitbox) 

    • „Ford Performance“-Aufkleber

    • „98“-Aufkleber

  • „Ford Mustang Mach-E RLE“-Räder

  • „E.V.“-Raketenspur

  • „Mustang Mach-E“-Spielerbanner

  • „Ford Mustang Mach-E RLE“-Motorsound

Ford Mustang Shelby GT350R RLE – 1.100 Credits

  • Ford Mustang Shelby GT350R RLE (Dominus-Hitbox)

    • „Ford Performance“-Aufkleber

    • „98“-Aufkleber

  • „Ford Mustang Shelby GT350R RLE“-Räder

  • „98“-Spielerbanner

  • „Ford Mustang Shelby GT350R RLE“-Motorsound



Für 2.000 Credits könnt ihr die beiden kompletten Packs gemeinsam erhalten. Außerdem könnt ihr den Ford Mustang Mach-E RLE und den Ford Mustang Shelby GT350R RLE mit anderen Rocket League-Items anpassen! 

HINWEIS: Lizenzierte Anpassungs-Items können für den Ford Mustang Mach-E RLE und den Ford Mustang Shelby GT350R RLE nicht verwendet werden. 



Ford kehrt zur Rocket League Championship Series (RLCS) zurück

Die Marke, die als Synonym für Wettbewerb gilt, kehrt zur RLCS zurück und wird zum Hauptsponsor des Herbst-Major, das vom 8. bis 12. Dezember in Schweden stattfindet. Dies ist das erste Mal seit über einem Jahr, dass wir einen regionenübergreifenden RLCS-Wettbewerb sehen werden, und ihr könnt mit der hochtourigen Action der besten Rocket League-Profis der Welt rechnen! 

Und das ist noch nicht alles. Macht euch nach dem Herbst-Major für die zweite Ausgabe des Ford + Rocket League Freestyle Invitational bereit, das am 15. und 16. Dezember stattfindet. Schaut euch die besten Freestyler Nordamerikas an und stimmt für sie ab, wenn sie im Ford Mustang Mach-E RLE oder im Ford Mustang Shelby GT350R RLE ihre Flips, Pressschläge und Luftdribbler zeigen. Der Gewinner des Ford + Rocket League Freestyle Invitational erhält von Ford einen brandneuen Ford Mustang Mach-E, Baujahr 2022! 



Also macht euch bereit, im Ford Mustang Mach-E RLE und dem Ford Mustang Shelby GT350R RLE die Hände aufs Lenkrad zu legen, Gas zu geben und ihre Power zu spüren. Sie erwarten euch ab dem 9. Dezember in Rocket League! 



Shelby and GT350 are registered trademarks of Carroll Hall Shelby Trust.

*In den USA mit in- und ausländischen Teilen zusammengebaut