Neu: ¡Fiesta Latina! in Rocket League

September 14, 2021    
Neu: ¡Fiesta Latina! in Rocket League Image

Rocket League freut sich, den Hispanic and Latino Heritage Month sowie die Unabhängigkeitstage von Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Mexiko und Chile zu feiern! Holt euch ab dem 15. September im Item-Shop den kostenlosen ¡Fiesta Latina!-Pack mit den „Acero-Florentina“-Rädern und drei Spielerhymnen des Künstlers AL3JANDRO. Wir freuen uns, mit diesen einzigartigen Items von Creators mit lateinamerikanischen Wurzeln im Spiel die Kultur und Geschichte sowie alle hispanischen und lateinamerikanischen Spieler zu würdigen. 

Die „Acero-Florentina“-Räder sind eine Sonderanfertigung von Jose Flores, einem Senior Concept Artist bei Psyonix. Holt euch vom 15. September bis zum 15. Oktober diese von der mexikanischen Sonnenblume inspirierten Räder und erhaltet dazu drei Spielerhymnen („Loca“, „So Good“, und „We Own The Night“). Diese Songs werden auch im Rocket League Radio gespielt und können im Spiel gehört werden. 

AL3JANDRO ist der Künstler, der einen Großteil der Gesangseinlagen für einige der beliebtesten ersten Songs in Rocket League geschrieben, bearbeitet und aufgenommen hat. Als Ghostwriter hat er mit Hollywood Principle an Titeln wie „Solar Eclipses“, „Breathing Underwater“ und „Seeing What's Next“ gearbeitet. 

Seid bei Goals for Change: Campeonato de las Américas dabei

Rocket League Esports und Rocket Street tragen mit Goals for Change: Campeonato de las Américas zur Feier bei. Dieses besondere offene Online-Turnier findet vom 18. September bis zum 2. Oktober statt. Dies ist das zweite „Goals for Change“-Turnier von Rocket League, bei dem Spieler gegeneinander antreten, um für gute Zwecke zu spenden. 

Bei den Americas Open können alle Spieler aus einer Vielzahl von Ländern teilnehmen. Die Qualifikationsturniere sind in zwei Regionen unterteilt: Nord und Süd. Anstelle eines traditionellen Preispools erhalten die Gewinner 10.000 USD, um sie für einen guten Zweck ihrer Wahl zu spenden. Hier ist die vollständige Übersicht über die Preisgelder:

Finale

  • 1. Platz: 10.000 USD je Team

  • 2. Platz: 6.000 USD je Team

  • 3. Platz: 4.000 USD je Team

  • 4. Platz: 3.000 USD je Team

Gruppenphase

  • 3. Platz: 1.600 USD je Team

  • 4. Platz: 1.000 USD je Team

  • 5. Platz: 600 USD je Team

  • 6. Platz: 300 USD je Team



Beim Finale am 2. Oktober werden wir zwischen den Spielen Interviews mit Rocket League-Legenden hispanischer Abstammung und andere Sondereinlagen senden. Seid dabei und schaut euch am 2. Oktober das Finale dieses Spezialevents live auf unserem Twitch-Kanal an. 

Wollt ihr selbst teilnehmen? Hier findet ihr die Länder, die zu den Regionen Nord und Süd gehören:

Nord

  • Kanada 

  • Kolumbien

  • Costa Rica

  • Dominikanische Republik

  • Ecuador

  • El Salvador
  • Guatemala

  • Honduras
  • Mexiko

  • Nicaragua

  • Panama

  • Peru

  • Puerto Rico

  • USA

Süd

  • Argentinien

  • Brasilien

  • Bolivien

  • Chile

  • Paraguay

  • Peru 

  • Uruguay 

(Peru spielt je nach Standort entweder in der Region Nord oder in der Region Süd.)

Unter RocketStreet.gg findet ihr weitere Informationen zur Turnierteilnahme. Viel Erfolg! 

Wir freuen uns, euch diese neuen Rocket League-Inhalte vorzustellen und mit Goals for Change: Campeonato de las Américas zu feiern. Rocket League wünscht der Community einen fröhlichen Hispanic and Latino Heritage Month!